CCB-Mobile Service GmbH
/


normal kann jeder

 

Unsere KFZ Werkstatt in Dortmund

 

Das Unternehmen

Wir beffinden uns seit knapp 9 Jahren in Dortmund-Wickede am Rübenkamp. In den "alten Gemäuern", ehemals Mazda Udo Asbeck, haben wir unsere Zelte aufgeschlagen. Wir betreuen unsere Kunden, angefangen von der reinen Beratung, welcher Reifentyp die beste Wahl ist, bis hin zur komplexen Motoreninstandsetzung. In der heutigen Zeit wird alles schneller und zunehmend komplizierter, dies muss allerdings nicht überall so sein. Hier werden wichtige Atribute wie Wertigkeit oder aber auch Mensch sein noch groß geschrieben. Aber Vorsicht! Typisch für den Ruhrpott haben wir auch saloppe Sprüche und manchmal auch die klassische "Ruhrpottschnauze" parat.

Kompetenz

Wir reparieren Fahrzeuge fast aller Fahrzeugmarken, vom Kleinfahrzeug bis zu Sportfahrzeugen. Egal ob Inspektion nach Herstellervorgaben oder individuelle Anpassungen am Fahrzeug selbst hier werdet ihr fündig. Wir verbinden Klassik mit Moderne, dies spiegelt sich auch stark in unserem Kundenkreis und deren Fahrzeugtypen wider. Unsere Mitarbeiter sind in fast allen Marken geschult und haben natürlich die nötige Kompetenz. Daher gehen sie manchmal andere, effizientere Wege und können euch so schnell und unkompliziert helfen. Eine Autoreparatur führen wir auch an deinem Farzeug durch. Frag einfach nach.

 

Gallerie

Hier seid ihr gut aufgeboben, wir kümmern uns um euer "Schätzchen" und machen es wieder sicher.

Unser Team

Maik Nagelfeld, CEO

Maik Nagelfeld, CEO

Position Geschäftsfüher CCB-Mobile-Service GmbH

Beschreibung Seit 2010 gehöre ich zum festen Bestand der Firma CCB-Mobile. 2018 haben wir entschieden, dass wir die Werkstatt unter neuer Führung abzweigen und umstrukturieren. Viele unserer Kunden kennen mich und wissen, dass ich auch mal ein kleines Pläuschchen halte und Wissenswertes weitergebe. Ich höre euch zu.

Frank Nieman

Frank Nieman

Position Malocher fürs Grobe

Beschreibung Frank ist ein Schrauber durch und druch. Scheut sich nicht vor größeren und komplexen Problemen, wie Motorinstandsetzungen oder der Reparatur am Getriebe. Eins ist dabei äußerst wichtig: Bloß nicht stören.